06181/25 30 03 | Kontakt und Anfahrt | Newsletter| FAQ

Sie sind hier:  praxis – institut südWorkshops  Arbeit in hoch eskalierten Elternkonflikten

Arbeit in hoch eskalierten Elternkonflikten

Datum: 22. – 23.11.2023 | Ort: Mainz | Kursnummer: FW23_M06 | Kosten: 240,00 EUR | Kursleitung: Markus Dietrich

Markus Dietrich
Dipl.-Pädagoge, Systemischer Berater (DGSF), Systemischer Familientherapeut (DGSF), Supervisor

Berufliche Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Leitung einer vollstationären Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Mehrjährige Tätigkeit in der Erziehungsberatung mit dem Schwerpunkt hoch eskalierte Trennungskonflikte. Dozententätigkeit in Weiterbildungsinstituten. Freiberuflich tätig in Supervision und Beratung.

Weitere Informationen und Kontakt: Frankfurt | eMail: info(at)supervision-coaching-frankfurt.de  | www.supervision-coaching-frankfurt.de


Die Arbeit mit „hochstrittigen“ Eltern stellt die verschiedenen Professionen vor große Herausforderungen, gleichgültig, ob die Begegnung in der Kita, der Schule, im Jugendamt, der Beratungsstelle oder vor Gericht stattfindet. Obwohl sie nur eine Minderheit innerhalb der Eltern darstellen, die sich zu einer Trennung entschlossen haben, binden „hochstrittige“ Eltern enorme Ressourcen der beteiligten Institutionen, Einrichtungen und Mitarbeiter*innen.

In diesem Workshop sollen die Möglichkeiten und Grenzen in der Arbeit in hoch eskalierten Elternkonflikten erarbeitet werden.

Inhalte:

  • Einschätzung eines Eskalationsniveaus
  • Haltung der Berater*in
  • Rolle der Kinder
  • Settingfragen I
  • Settingfragen II
  • Interventionen
  • Berichte
  • Psychohygiene

Arbeitsmethoden:

  • Input
  • Einzelarbeit
  • Kleingruppenarbeit
  • Rollenspiele

Das Einbringen von eigenen Fallbeispielen ist erwünscht.

Seminarzeiten:
10.00 - 17.30 Uhr / 9.00 - 16.30 Uhr

Ort:
Mainz, Seminarzentrum praxis institut - die Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen.....

Max. TN-Zahl i. d. R.:
16 - 22

Jetzt anmelden und 2023 Geld sparen!

praxis wird 2023 die Preise erhöhen. Die aktuellen Kostensteigerungen nötigen uns, die Preise anzupassen, nachdem sie lange Zeit stabil waren.

Dieser Workshop kostet dann 260,00 € statt 240,00 €.

Wenn Sie sich jetzt anmelden, zahlen Sie für 2023 noch den aktuellen Preis.

Anmeldung
bitte über https://www.praxis-intitut.de/sued/workshops


  Seite drucken
Zurück

praxis – institut für systemische beratung süd | Ulanenplatz 6 | 63542 Hanau | Tel.: 06181/253003