Corona legt einiges lahm, das Lernen geht weiter...

Wir haben uns entschlossen bis Ostern mit unseren Fachtagen, Workshops, Vorträgen und Weiterbildungen zu pausieren. Für alle, die sich trotz der Epidemie weiterbilden wollen, bietet das praxis institut süd virtuelle Workshops zu systemischen Themen an. Geschützt, von zu Hause aus und während der Corona-Krise kostenlos!

Dazu nutzen wir vitero, eine Plattform für virtuelle Treffen, Workshops und Seminare unter realitätsnahen Bedingungen. Anders als in den gängigen Webinaren wird dabei nicht nur eine Präsentation abgespielt, sondern es besteht die Möglichkeit für Interaktion, Dialog, Kleingruppenarbeit uvm.

Die aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie hier. Sie wird laufend aktualisiert.

 

Teilnehmer*innen unserer Weiterbildungen können sich für Peergruppentreffen auch virtuell treffen. Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv. Melden Sie sich gerne bei uns!

 

Sie sind hier:  praxis institut süd Workshops

Fortbildungsworkshops

Workshops zu Beratung und Therapie: Für die meisten Fortbildungsworkshops sind Fortbildungspunkte bei den jeweiligen Psychotherapeutenkammern beantragt.

Hanau

24. – 25.04.2020

Teilearbeit mit Jugendlichen

Alfons Aichinger
05. – 06.05.2020

Helden, Monster und Dämonen – Probleme externalisieren – Lösungen internalisieren

Stefan Geyerhofer
13. – 17.07.2020

Familienrekonstruktion - Arbeit an der Herkunftsfamilie

Prof. i. R. Dr. Margarete Hecker + Petra Girolstein
14. – 16.09.2020

Bevor der Verstand weiß..... Arbeit mit Emotionen in der systemischen Beratung und Therapie

Inge Liebel-Fryszer
17.09.2020

Professional Speaking - So sprechen, dass die Botschaft ankommt

Peter Martin Thomas
19. – 21.10.2020

Achtsam führen – Präsenz, Gelassenheit, Kreativität

Marika Eidmann + Heike Düwel
02. – 03.11.2020

Heikle Gespräche mit Eltern in Jugendamt, KITA und Schulen

Hans-Werner Eggemann-Dann
16. – 18.11.2020

Symbiotische Strickmuster zwischen inniger Liebe und Entwicklungstrauma

Franco Biondi
27. – 28.11.2020

Der Ressourcenkoffer – Der Einsatz von Objekten in Training, Beratung und Therapie

Ulf Klein + Elke Frohn
04. – 05.12.2020

Hypnosystemische Trauerbegleitung – Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit

Roland Kachler

Mainz

25. – 26.05.2020

Konflikte und der Umgang damit

Asiye Balıkçı-Schmidt
17. – 18.06.2020

Kurz, gut, effizient: Methoden systemischer Gesprächsführung

Sabine Brix
24. – 25.09.2020

Gruppendynamik für das systemische Arbeiten | Zwei Handlungsansätze mit gemeinsamen Wurzeln für die Praxis fruchtbar machen

Rosa Budziat + Peter Martin Thomas

Nürnberg / Fürth / Bayreuth

15. – 16.05.2020

„Sucht in der Familie“ | Systemische Konzepte für die Arbeit mit Familien mit alkohol- / drogenassoziierten Anliegen

Martin Berger
19. – 20.10.2020

Kurz, gut, effizient: Methoden systemischer Gesprächsführung

Sabine Brix
Start am 20.01.2020

„Raus aus dem Alltag!“ Die offene Supervisionsgruppe

Sandra Hörnig, Wolfgang Geiling
01. – 02.12.2020

Hypnotherapeutische Konzepte für die systemische Arbeit

Rainer Schwing

Erfurt

09. – 10.07.2020

Kurz, gut, effizient: Systemische Beratung mit Pfiff

Heliane Schnelle
25. – 26.09.2020

„Gefühle sehen – Menschen verstehen“ | Das Konzept der Mimikresonanz® in Beratung, Therapie und Mediation

Ute Krämer
12. – 13.10.2020

Pädagogischer Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

Steffen Bambach