Curriculum

1. Grundlagen der Psychotraumatologie
        Definitionen, neurobiologische Grundlagen,
        Symptome und Diagnostik, Psychoedukation

2. Ressourcenorientierte Stabilisierung und Interventionen bei Akuttrauma
         Einüben von Techniken zur Ressourcenaktivierung und Affektregulation, Umgang mit Akuttrauma und   
         Krisenintervention 

3. Bindungs- und Entwicklungstraumatisierung
          Information über Bindungsstile und -störungen, Innere-Kind-Arbeit, Dynamik und Folgen sexueller, 
          körperlicher und psychischer Gewalt

4. Umgang mit Komplextraumatisierung
          Vertiefte Techniken für komplextraumatisierte Menschen, Einführung in die Ego-State-Arbeit

5. Behandlungstechniken, Sekundäre Traumarisierung und Selbstfürsorge
          Information und Demonstration verschiedener Traumverarbeitungstechniken und deren 
          Wirkprinzipien, Trauma und das System, Sekundäre Traumarisierung und Selbstfürsorge                                        

Das neue Buch ist da

Es ist mal kein Fachbuch für Eingeweihte, sondern ein kurzweiliges Sachbuch.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie

Akkreditiertes Weiterbildungsinstitut

European Association of Family Therapy (EFTA)

praxis institut für systemische beratung süd ist Mitglied der European Association of Family Therapy (EFTA)

Mitgliedschaften und Akkreditierungen