06181/25 30 03 | Kontakt | Newsletter| FAQ

Sie sind hier:  praxis institut südWeiterbildungenTherapie und mehrSystemische TherapieTermine|Orte  Kostenloser Einführungsworkshop "Systemische Therapie" in Hanau 1

Kostenloser Einführungsworkshop "Systemische Therapie" in Hanau 1

Datum: 30.06.2022, 18-21 Uhr | Ort: Hanau | Kursnummer: 2_EWS ST 22H1 | Kosten: keine | Kursleitung: Marika Eidmann

Wer nähere Informationen zu Inhalt und Konzept der Weiterbildung erhalten möchte, kann sich zu einem kostenfreien und unverbindlichen Einführungsworkshop anmelden. 

Neben Informationen zu Konzept und Inhalten der Weiterbildung wird an einem Fall gearbeitet, um unsere Arbeitsweise praktisch erfahrbar zu machen.

Für Ihre Teilnahme benötigen wir eine schriftliche Anmeldung, Sie erhalten dann eine Einladung mit Wegbeschreibung zum Tagungsort.


Marika Eidmann

Master of Arts Personalentwicklung, Dipl.-Sozialarbeiterin, Systemisch-Psychodynamische Therapeutin (DGSF, ECP), Lehrende für systemische Therapie und Beratung (DGSF), Traumatherapeutin (GPTG), Supervisorin und Coach (DGSv, DGSF), Gruppenanalytikerin (D3G)

Therapieausbildung in: Systemischer Paar- und Familientherapie (Weinheim), Tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie (G. Downing), Gruppenanalyse (IGA Heidelberg), Sexualtherapie (Uni Ffm.), Traumatherapie (L.Redemann, L.Besser). Supervisionsausbildung (EZI Berlin). Im Erstberuf exam. Krankenschwester. Langjährige angestellte Tätigkeit im voll- und teilstationären Bereich einer psychiatrischen Klinik, in der Jugendhilfe und als Mitarbeiterin in einer Paar- und Sexualberatungsstelle.

Seit 1990 in eigener Praxis tätig im Bereich Beratung/Therapie für Einzelne, Paare und Gruppen, Supervision, Coaching, Gesundheitscoaching, Teamberatung/Teamentwicklung, Fort- und Weiterbildung an Hochschulen und Ausbildungsinstituten. Integration von Achtsamkeitskonzepten in Therapie, Beratung, Supervision und Coaching.

Weitere Informationen und Kontakt: Darmstadt | Tel.: 0 61 51 / 7 69 47 |  eMail: marika.eidmann(at)t-online.de | www.marika-eidmann.de



Zurück

PDF des Inhalts dieser Seite


Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.