06181/25 30 03 | Kontakt | Newsletter| FAQ

Ressourcenorientierte Paartherapie 2022

Datum: 14.02.2022 - 07.10.2022 | Ort: Hanau / Rhein-Main-Gebiet | Kursnummer: 5_RPT22 | Kosten: 2250,00 EUR | Kursleitung: Erika Lützner-Lay

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu Änderungen im Seminarablauf kommen kann. Im Rahmen der jeweils gültigen Corona-Verordnungen werden wir zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten gegebenenfalls Seminare mit kleineren Gruppen, kürzeren Präsenzzeiten oder als Blended-Learning-Format anbieten. Über Änderungen werden Sie jeweils so früh wie möglich informiert. Falls Sie vor Ihrer Anmeldung genauere Informationen wünschen, kommen Sie gerne auf uns zu.

Terminplanung im Überblick 

Seminar 114. – 18.02.2022Hanau / Rhein-Main-Gebiet
Seminar 230.05. – 03.06.2022Hanau / Rhein-Main-Gebiet
Seminar 303. – 07.10.2022Hanau / Rhein-Main-Gebiet

Alle Terminangaben sind ohne Gewähr!

Maximale Teilnehmerzahl i.d.R.: 16-22


Erika Lützner-Lay

Dipl.-Sozialpädagogin, Lehrtherapeutin für systemische Therapie (DGSF), Lehrende für systemische Therapie und Beratung (DGSF), Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Systemische Supervisorin (DGSF)

Ausbildungen in Paar- und Familientherapie (IPF Dr. C. Gammer), tiefenpsychologisch fundierter Körperpsychotherapie (Dr. G. Downing), Supervision und Organisationsberatung (IPF Dr. C. Gammer). Langjährige berufliche Erfahrung in einer Erziehungsberatungsstelle, in der Erwachsenenbildung, in Ausbildungs-, Supervisions- und Seminararbeit, in Familientherapie, im Transfer systemischer Konzepte in verschiedene psychosoziale, pädagogische, kirchliche, politische und unternehmerische Arbeitsfelder. Krisen- und Konfliktmanagement in Teams und Institutionen. Seit 1986 in freier Praxis. Integration eines ressourcenorientierten systemischen, tiefenpsychologischen und körperpsychotherapeutischen Ansatzes. Langjährige Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Darmstadt im Aufbaustudiengang Systemische Beratung u. Masterstudiengang Management.

Weitere Informationen und Kontakt: Schwalbach-Frankfurt | www.luetzner-lay.de



Zurück

PDF des Inhalts dieser Seite


Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.