Dr. Julia Strecker

Dipl.- Theologin, Familientherapeutin (IFW/SG), Supervisorin (DGSF/DGSV), MBSR-Lehrerin, Lehrtherapeutin in Systemischer Beratung und Familientherapie (DGSF), Lehrsupervisorin (DGSF/DGSV) unter anderem im Masterstudiengang Supervision der EFH Freiburg

Eigene Praxis in Köln seit 2008 mit Schwerpunkt: Kriseninterventionen, Paartherapie, Seelsorge und Achtsamkeit, Supervision und Coaching. Promotion über Rituale in Therapie und Seelsorge (2011).

Weitere Informationen und Kontakt:
Köln - www.juliastrecker.de

Andreas Brenneke

Dipl. Theologe (ev.), Pfarrer und Seelsorger in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und Gerontopsychiatrie - Suchtmedizin des Ev. Krankenhauses Castrop-Rauxel

Systemischer Familientherapeut (IFW), Systemischer Therapeut und Berater (SG / DGSF), Supervisor. Lehrbeauftragter für Systemische Beratung an der Ev. Hochschule Rheinland, Westfalen, Lippe in Bochum. Systemischer Co-Berater für Westfälische Pflegefamilien am St. Vinzenz - Kinder-Jugend-Familie in Bochum. Eigene Praxis für Systemische Therapie, Beratung und Supervision in Bochum. 10 Jahre Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe (Maßnahmen nach SGB VIII, Pflegefamilien) und in der akademischen Lehre. Fortbildung in KSA (Klinische Seelsorgeausbildung). Gemeindeerfahrungen, Erfahrungen in Schulen (Sekundarstufe II im Rahmen von Vertretungsdiensten; Fakultas für Ev. Religionslehre Sek. I + Sek. II). Tätigkeit als Fundraiser im Schulreferat und Kulturmanager für den Ev. Kirchenkreis Bochum, sowie als persönlicher Referent des Superintendenten des Ev. Kirchenkreises Gütersloh. Erfahrungen mit Crossover Kulturprojekten.

Jahresprogramm 2019 online als Blätterkatalog

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie

Akkreditiertes Weiterbildungsinstitut

European Association of Family Therapy (EFTA)

praxis institut für systemische beratung süd ist Mitglied der European Association of Family Therapy (EFTA)

Mitgliedschaften und Akkreditierungen