Corona legt einiges lahm, das Lernen geht weiter...

Wir haben uns entschlossen bis Ostern mit unseren Fachtagen, Workshops, Vorträgen und Weiterbildungen zu pausieren. Für alle, die sich trotz der Epidemie weiterbilden wollen, bietet das praxis institut süd virtuelle Workshops zu systemischen Themen an. Geschützt, von zu Hause aus und während der Corona-Krise kostenlos!

Dazu nutzen wir vitero, eine Plattform für virtuelle Treffen, Workshops und Seminare unter realitätsnahen Bedingungen. Anders als in den gängigen Webinaren wird dabei nicht nur eine Präsentation abgespielt, sondern es besteht die Möglichkeit für Interaktion, Dialog, Kleingruppenarbeit uvm.

Die aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Sie hier. Sie wird laufend aktualisiert.

 

Teilnehmer*innen unserer Weiterbildungen können sich für Peergruppentreffen auch virtuell treffen. Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv. Melden Sie sich gerne bei uns!

 

Sie sind hier:  praxis institut südSupervision & Coaching Organisationsberatung

Organisationsberatung – Umsetzung von Veränderungsprozessen in Unternehmen

Wir begleiten bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen von der Analyse bis zur Umsetzung. Wir beraten mit professionellem Blick und unterstützen Sie mit unserem systemischen Know-how bei der Entwicklung Ihrer Lösungen. Unser Ansatz ist lösungs- und ressourcenorientiert.

Es geht darum

  • Muster zu erkennen und zu verändern
  • Sichtweisen zu erweitern, neue Perspektiven zu gewinnen
  • Dialoge und Kreativität zu entfachen
  • Mut zum entschlossenen Handeln zu wecken
  • Eigenverantwortung zu stärken

Projektbeispiele aus der jüngeren Vergangenheit:

  • Organisationsentwicklung und Bauplanung in einem Alten- und Pflegeheim
  • Krisenmanagement und Aufbau neuer Leitungsstrukturen in einer Jugendhilfeeinrichtung
  • Implementierung von kundenorientierten Strukturen und Verhaltensweisen im Facility-Management eines internationalen Maschinenbau-Unternehmens
  • Leitbildentwicklung für einen Trägerverband der diakonischen Arbeit.
  • Entwicklung von Konzepten für Vertriebskonferenzen, weg von der Powerpoint-Langeweile hin zu aktivierenden Arbeitsformen.
  • Einführung von Mitarbeitergesprächen in der Verwaltung einer Landeskirche
  • Training einer Steuerungsgruppe für die ERA-Einführung in einem metallverarbeitenden Unternehmen.
  • Teamentwicklung und Supervision für Stationsteams in Kliniken
  • Moderation von Vorstandsklausuren und Steuerungsgruppen im Rahmen von Restrukturierungsprojekten und der Verwaltungsreform
  • Partizipative Verwaltungsreform einer Gemeindeverwaltung
  • Implementierung und Schulung eines Fallmanagementteams in einem Jugendamt
  • Moderation einer internationalen Vertriebstagung eines Impfstoff-Herstellers
  • Moderation von Gesundheitszirkeln und Begleitung bei der Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Einzel- und Team-Supervision bei einem Großunternehmen der Automobilindustrie