Das Lernen geht weiter, nun auch wieder mit Präsenzveranstaltungen…

In immer mehr Bereichen kehrt langsam der Alltag zurück. Auch unser Institut wird schrittweise wieder mit Präsenzveranstaltungen beginnen. Dabei gelten für uns nicht die gleichen Regeln wie für Schulen und Hochschulen, sondern in jedem Bundesland müssen unterschiedliche Vorgaben für Weiterbildungs-Einrichtungen eingehalten werden.
Die aktuell gültigen Verordnungen finden Sie im Bereich Service/Download auf unserer Webseite. 

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Seminarbetrieb wieder aufnehmen und unsere Teilnehmer*innen bei uns begrüßen dürfen. Eure Gesundheit liegt uns dabei besonders am Herzen und wir tun alles, um Euch und uns während Eures Aufenthaltes in unseren Räumlichkeiten bestmöglich zu schützen. Dafür haben wir ein Hygiene-Konzept erarbeitet, das hier gelesen werden kann.

Wir sind uns dessen bewusst, das es für manche Teilnehmer*innen aufgrund ihrer beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Situation noch nicht möglich sein wird, wieder bei Seminaren vor Ort dabei zu sein und andere es aus guten, persönlichen Gründen noch nicht wollen. Daher werden wir ergänzende Blended Learning Angebote zu den Präsenzveranstaltungen planen.
Die Teilnehmer*innen der einzelnen Weiterbildungen, Fachtage und Workshops werden rechtzeitig über die jeweiligen Planungen informiert. Weiterbildungs-Teilnehmer*innen finden darüber hinaus weitere Informationen im Lernmanagement-System Isyflow.

Auch unser sonstiges Angebot mit virtuellen Workshops in der Reihe „praxis lernen online“, den Videos und Vorträgen auf Isyflow und den virtuellen Räumen auf Vitero und Jitsi für Selbstlerngruppen wird weitergehen.

Nähere Infos zu allen digitalen Angeboten finden Sie hier unter praxis lernen online sowie im Lernmanagement System Isyflow im Foyer.

 

Reise in fantastische Welten

ein Bilderbuchabend mit Peter Miller

Ein Abend wie aus dem Bilderbuch.

Peter stellte einige seine Lieblingsbilderbücher bei Bilderbuchlesungen jeweils in Fürth und in Hanau vor. Fantastische Reisen durch lustige, spannende, traurige, mutmachende Welten und Bilder. Hier ist die Liste der Bücher. Fortsetzung folgt.


„Jeder Tag hat eine Farbe“

DR. SEUSS   

C. Bertelsmann

 

„Du hast angefangen! Nein, du!“

DAVID McKEE

Verlag Sauerländer

 

„Zehn keine Finger und zehn kleine Zeh’n“

MEM FOX, HELEN OXENBURY

Carlsen

 

„Zuhause kann überall sein“

IRENA KOBALD & FREYA BLACKWOOD

Knesebeck

 

„Bestimmt wird alles gut“

KIRSTEN BOJE & JAN BIRCK

Klett Kinderbuch

 

„Und außerdem sind Borsten schön!“

NADIA BUDDE

Peter Hammer Verlag

 

„Der Besuch“

ANTJE DAMM 

Moritz

(Verweise auf „Alle Zeit der Welt“ oder „Frag‘ mich“)

 

„Die große Frage“

WOLF ERLBRUCH

Peter Hammer Verlag

 

„Ente, Tod und Tulpe“

WOLF ERLBRUCH

Kunstmann

(Verweise auf „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“

oder „Frau Meier, die Amsel“)

 

„Erikas Geschichte“

RUTH VANDER ZEE & ROBERTO INNOCENTI

Gerstenberg

 

„Otto“

TOMI UNGERER

Diogenes

 

„Gehört das so??!“

PETER SCHÖSSOW

Hanser

(Verweise auf „Meeres Stille und Glückliche Fahrt“ oder „Die Mausefalle“

 

„Waßt du eigenli, wäi gern i di mooch?“

FITZGERALD KUSZ, SAM McBRATNEY, ANITA JERAM

Sauerländer