06181/25 30 03 | Kontakt | Newsletter| FAQ

Sie sind hier:  praxis - institut südStandorte / RegionHanau  Systemisches Arbeiten in Sozialarbeit, Beratung, Pädagogik und Therapie, Programm 2022 Hanau 3

Systemisches Arbeiten in Sozialarbeit, Beratung, Pädagogik und Therapie, Programm 2022 Hanau 3

Datum: 10.10.2022 - 06.09.2024 | Ort: Hanau | Kursnummer: 1_SB 22H3 | Kosten: 5190,00 EUR | Kursleitung: Stephanie Kämmerer, Wolfgang Nöcker

Informationen zu dieser Weiterbildung

Terminplanung im Überblick 

Seminar 110. – 14.10.2022Kämmerer / Nöcker
Seminar 213. – 16.02.2023Kämmerer
Seminar 308. – 11.05.2023Nöcker
Seminar 410. – 14.07.2023Kämmerer / Nöcker
Seminar 516. – 19.10.2023Kämmerer
Seminar 605. – 08.02.2024Nöcker
Seminar 721. – 24.05.2024Kämmerer / Nöcker
Kolloquium06.09.2024Kämmerer / Nöcker

Alle Terminangaben sind ohne Gewähr.

Die Weiterbildung ist leider ausgebucht. Wenn Sie teilnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung - wir nehmen Sie dann auf die Warteliste und informieren Sie, sobald ein Platz für Sie frei wird!     

Maximale Teilnehmerzahl i.d.R.: 16-22


Stephanie Kämmerer

Dipl.-Sozialarbeiterin (FH), Supervisorin (DGSF, DGSv), Systemische Beraterin und Coach (DGSF), Lehrende für Systemische Beratung und Systemische Supervision (DGSF)

Verwaltungshintergrund, Studium der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt ambulante und stationäre Jugendhilfe. Langjährige ASD-Erfahrung, Weiterbildungen in Mediation, ZRM und Biographiearbeit. Studium Leadership und HR Management. Mehrjährige Erfahrung in Beratung für Fach- und Führungskräfte aus sozialen Organisationen und Stiftungen. Selbständig in Beratung/Coaching und Supervision sowie Fort- und Weiterbildung.

Weitere Informationen und Kontakt:  Hanau | Tel.: 06181/3061457 | eMail: info(at)gemma-hanau.dewww.gemma-hanau.de

Wolfgang Nöcker

Sozialarbeiter, Organisationsberater, Supervisor, Coach, Master of Arts (Personalentwicklung), Systemischer Berater und Systemischer Coach (DGSF), Lehrender für systemische Beratung und Lehrender für systemisches Coaching (DGSF)

Ausbildungen als Organistionsberater (BTS Mannheim) und systemischer Familienberater (EFH Darmstadt). Langjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe und Familienberatung. Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Planungsgruppe PETRA) in einem Projekt zum Aufbau von Jugendhilfestrukturen in den Neuen Bundesländern. Seit 1995 freiberuflich unterwegs in den Feldern: Organisationsberatung, Teamentwicklung, Coaching und Supervision in Wirtschaftsunternehmen, Öffentlicher Verwaltung und in Sozialen Organisationen. Experte für Organisationsentwicklung und Prozessberatung, Führungskräfteentwicklung, organisationale Reflexions- und Lernprozesse und Aufstellungsarbeit. Partner von Systemic-Consulting.

Weitere Informationen und Kontakt: Dresden | www.systemic-consulting.net



Zurück