0

Marte Meo - Wie Entwicklung gelingt - Eine Einführung von der Begründerin persönlich

Kurs: Ort: Datum: ReferentInnen: Kosten:
FV18_04N

Nürnberg

10.04.2018

Maria Aarts
15 EUR

Das Marte Meo-Programm ist ein praxisnahes Modell zur Unterstützung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Es ist wertvoll für Eltern, generell und besonders für bindungsschwache Eltern. Außerdem nützt es Eltern und Professionellen, die Kinder mit speziellen Bedürfnissen erziehen müssen. Maria Aarts hat diese Methode aus der Arbeit mit autistischen Kindern und ihren Eltern seit 1978 entwickelt, seitdem wird sie in zahlreichen Anwendungsfeldern und in über 40 Ländern weltweit angewandt: von der Arbeit mit Schreibabies über delinquente Jugendliche, in der Psychiatrie wie in der Gerontologie, in Schulen wie im Management-Coaching. Überall unterstützt sie Menschen, ihre Beziehungsfähigkeit zu verbessern und gelingende Interaktionen aufzubauen.

Veränderungen werden nicht nur durch Worte, sondern durch Bilder angeregt, die Erfolgs- und Kompetenzerlebnisse vermitteln. Berührend ist dabei immer wieder die Beobachtung, wie neben den Verhaltensfortschritten Liebe, Zuneigung und Bindung zwischen Eltern, Bezugspersonen und Kindern oder Klienten wachsen, auch wenn dies vorher durch eskalierte Konflikte und Enttäuschungen überdeckt oder nur schwach entwickelt war.

Anhand von Videos wird Maria Aarts darstellen, wie Eltern die Entwicklung ihrer Kinder natürlicherweise in alltäglichen Situationen unterstützen können. Dazu benutzt sie eine präzise Interaktions-Analyse, um Eltern zu helfen, die Entwicklungsinitiativen ihrer Kinder wahrzunehmen, zu unterstützen, um Struktur und Halt zu bieten. Die Arbeit führt dazu, neue, produktive Verhaltensmodelle aufzubauen und zu festigen; gerade die jüngste neurobiologische Forschung belegt dies eindrücklich.

Der Vortrag ist eine kompakte Einführung und befähigt zum Besuch des darauf folgenden spezifischen Fachtags, der Grundkenntnisse in Marte Meo voraussetzt. Maria wird die Entwicklung und das Vorgehen von Marte Meo darstellen und dabei viele Beispiele zeigen, wie z.B. die Arbeit mit Babies und ihren Eltern, mit Kindergartenkindern, Jugendlichen, mit Schlaganfallpatienten oder mit dementen älteren Menschen.

Maria ist durch ihre internationale Tätigkeit nicht mehr so oft in Deutschland zu sehen, dieser Abend ist eine rare Gelegenheit, eine sehr erfolgreiche Methode direkt mit der charismatischen Begründerin zu erleben. Maria spricht eine einfache sehr anschauliche Sprache, gleichzeitig arbeitet sie mit zahlreichen Universtäten weltweit zusammen, die den Erfolg der Methode eindrucksvoll belegen.

 

Der Vortrag ist offen für alle Interessierten; für die TeilnehmerInnen und AbsolventInnen unserer Weiterbildungsprogramme ist er kostenfrei: als kleines Dankeschön und als Gelegenheit, weiterhin den Kontakt zu pflegen. Um planen zu können, bitten wir um schriftliche Anmeldung.

Zeit:
19:00 - 22:00 Uhr

Ort: 
Nürnberg, eckstein - die Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen.....

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich auf der Warteliste anmelden.

Zur Anmeldung klicken sie bitte hier oder aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser und laden Sie die Seite neu.

Hiermit melde ich mich für die folgende Veranstaltung an:

Die von mir angegebene Adresse ist:





Kontoverbindung:
Konto 3524 31 602
Postbank Frankfurt
BLZ: 500 100 60
IBAN: DE29 5001 0060 0352 4316 02
BIC: PBNKDEFF

* diese Felder sind Pflichtfelder


Das Buch für die
systemische Praxis

Das Methodenhandbuch von Rainer Schwing und Andreas Fryszer...

mehr

Das Buch zur Ausbildung

Das Methodenhandbuch von Rainer Schwing und Andreas Fryszer...