06181/25 30 03 | Kontakt | FAQ

Sie sind hier:  praxis institut südFachvorträge  Systemisch Schule führen – eine Stilfrage oder mehr?!

Systemisch Schule führen – eine Stilfrage oder mehr?!

Datum: 20.04.2021 | Ort: Erfurt | Kursnummer: FV21_E02 | Kosten: 15 Euro | Kursleitung: PD Dr. Daniela Sauer

In Schule steckt Bewegung und steter Wandel - manchmal mehr und rasanter als einem lieb ist, wie uns die Corona-Pandemie leidvoll vor Augen führt. Auch Themen wie Inklusion, Digitalisierung oder die Einführung des Ganztages fordern alle in Schule Tätigen auf den unterschiedlichsten Ebenen. Für Schulleitungen ergeben sich hieraus enorme Arbeitspakete und mannigifaltige Herausforderungen, deren Bewältigung nur durch eine konstruktive Mitarbeit von Kolleginnen und Kollegen zu bewältigen ist. Denn eine Schule lässt sich nicht mehr alleine leiten und schon gar nicht weiterentwickeln. Fragen der Führung rücken deshalb in den vergangenen Jahren verstärkt ins Zentrum des Diskurses um die ‚gute Schule‘.

In unserem Fachvortrag gehen wir der Frage nach, was Schulleitungen tun können, um möglichst viele an Schule beteiligte Personen – Lehrkräfte, Jugendsozialarbeiter*innen an Schule sowie Schüler*innen und deren Eltern oder auch den Sachaufwandsträger - auf einen gemeinsam getragenen Weg der Schulentwicklung mitzunehmen.

Neben einem kurzen Einblick in das Thema Führung im Allgemeinen widmet sich der Fachvortrag dem spezifischen Potential eines systemisch ausgerichteten Führungsstils. Welcher Mehrwert ergibt sich aus den zentralen systemischen Grundprinzipien wie z.B.  Kontextualisierung und Lösungs- und Ressourcenorientierung oder den klassischen Werkzeugen der systemischen Beratung für Sie als Führungskraft als auch für die Mitglieder Ihrer Schulgemeinschaft?

Zielgruppe: Der Fachvortrag richtet sich an Schulleitungen, Konrektorinnen und Konrektoren alle sowie Mitglieder der erweiterten Schulleitung, sowie allen weiteren Personen, die im Kontext Schule beschäftigt sind.

Für die TeilnehmerInnen und AbsolventInnen unserer Weiterbildungsprogramme ist der Vortrag kostenfrei: als kleines Dankeschön und als Gelegenheit, weiterhin den Kontakt zu pflegen. Um planen zu können, bitten wir um schriftliche Anmeldung.

Zeit:
18:00 - 20:00 Uhr

Ort: 
Erfurt, Augustinerkloster - die Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen.....

Max. TN-Zahl:
Unsere Fachvorträge richten sich an ein größeres Publikum, d.h. die maximale Teilnehmerzahl ist abhängig von den Räumlichkeiten.


PD Dr. Daniela Sauer

Privatdozentin (Lehrbefugnis im Bereich Erziehungswissenschaft insbesondere Beratung und Coaching), Dr. phil. Dipl. Pädagogin, Systemische Beraterin (DGSF), Systemischer Coach (DGSF in Ausbildung), Gordon-Familientrainerin

Seit 1999 freiberuflich tätig als Dozentin und Trainerin in den Themenfeldern Kommunikation, Konfliktprävention und Teamentwicklung sowie als systemische Beraterin für Einzelpersonen und Teams.  Umfangreiche Lehr- und Forschungserfahrung sowie Autorin vielfältiger Publikationen in den Bereichen der schulbezogenen Beratung, Gesprächsführung Lehrergesundheit sowie der Moderation von Schulentwicklungsprozessen. Im Zeitraum 2016-2020 Juniorprofessorin für Beratung im schulischen Kontext sowie von 2007-2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seit 2019 des weiteren Lehrbeauftragte der Technischen Universität Chemnitz.



Zurück

PDF des Inhalts dieser Seite