Sie sind hier:  praxis institut südFachvorträge  Das kleine 1x1 des systemischen Arbeitens in der Schule – Ressourcen, Potentiale und Lösungen entdecken

Das kleine 1x1 des systemischen Arbeitens in der Schule – Ressourcen, Potentiale und Lösungen entdecken

Datum: 31.03.2020 | Ort: Erfurt | Kursnummer:

FV20_02E

| Kosten: 15 Euro | Kursleitung: Dr. Anke Holl

In Schule steckt Bewegung, Veränderung, Wandel - manchmal mehr als einem lieb ist. Was können Lehrkräfte, Jugendsozialarbeiter*innen sowie pädagogische Mitarbeitende in diesen Situationen tun? Hilft ein schneller Rat der Kollegen*innen, der Griff in die eigene pädagogische Schatzkiste oder braucht es mehr? 

Können sich mit einem systemischen Blick auf Schule und den Menschen in Schule neue Wege eröffnen? Ist ein leichterer Umgang mit den veränderten und sich verändernden beruflichen Herausforderungen möglich?

In dem Fachvortrag gehen wir diesen Fragen nach. Wir laden Sie ein, erste Einblicke in das systemische Arbeiten im schulischen Kontext zu gewinnen. Sie schnuppern in mögliche Bedeutungen einer systemischen Haltung und einem entsprechenden Methodenkoffer hinein. 

Zielgruppe: 
Der Vortrag ist offen für alle interessierten und neugierigen Lehrer*innen, Schulleiter*innen, Jugendsozialarbeiter*innen und pädagogischen Fachkräfte aus den verschiedenen Kontexten in Schule und Hort, die Lust und Freude an neuen Wegen haben; für die Teilnehmer*innen und Absolvent*innen unserer Weiterbildungsprogramme ist er kostenfrei: als kleines Dankeschön und als Gelegenheit, weiterhin den Kontakt zu pflegen. Um planen zu können, bitten wir um schriftliche Anmeldung. 

Zeit:
18:00 - 20:00 Uhr

Ort: 
Erfurt, Bildungsstätte St. Martin - die Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen.....

Max. TN-Zahl:
Unsere Fachvorträge richten sich an ein größeres Publikum, d.h. die maximale Teilnehmerzahl ist abhängig von den Räumlichkeiten.


Dr. Anke Holl

Lehramtsstudium Romanistik, Sportwissenschaften und Erziehungswissenschaften, Systemische Beraterin (DGSF), Lehrende für systemisches Arbeiten (i.A. DGSF)

Langjährige Unterrichtserfahrungen an allgemeinbildenden Schulen (Berufsschule, Gesamtschule, Haupt- und Realschule, Gymnasium und Regelschule). Seit 2009 Schulleiterin an allgemeinbildenden Schulen (Grundschule, Regelschule, Gymnasium), seit 2017 selbständige Systemische Beraterin.

Weitere Informationen und Kontakt:  Schwalmstadt | www.beratung-holl.de



Zurück