06181/25 30 03 | Kontakt | Newsletter| FAQ

Sie sind hier:  praxis institut südFachtage  Immer nur für Andere suchen? - Ressourcen bei uns finden und anwenden! Ressourcensuche und Selbstfürsorge für das Fachpersonal

Immer nur für Andere suchen? - Ressourcen bei uns finden und anwenden! Ressourcensuche und Selbstfürsorge für das Fachpersonal

Datum: 23.09.22 | Ort: Erfurt | Kursnummer: FT22_E03 | Kosten: 120 € | Kursleitung: Kerstin Abe

Ich habe mir fest vorgenommen…. Mal ETWAS für mich zu tun!!!!
DOCH - wie soll das gelingen???

Wer kennt diesen Vorsatz nicht? Und dann kommen viele, viele Dinge, Aufgaben, Verpflichtungen, Termine und bedürftigere Menschen (als wir selbst es womöglich sind) diesem Vorsatz in die Quere: ETWAS für mich selbst tun…

Mit diesem Fachtag laden wir Sie auf Ihre Insel der Selbstfürsorge und Ressourcensuche ein. Dabei geht es um die notwendige und wichtige Fokussierung auf unser Selbst, unsere Ressourcen und auch darauf Handlungsansätze für herausfordernde und „stressige“ Situationen zu entwickeln und anzuwenden.

Dabei wollen wir uns auch mit Ansätzen aus der chinesischen Lebenspflege, vor allem mit Übungen des Qi Gong beschäftigen.

Es werden Übungsfolgen für den Alltag, beruflich und privat, ritualisiert oder einfach für zwischendurch, vorgestellt und geübt, so dass dieser Tag entspannend, lehrreich und voller Überraschungen sein wird.

Eigene Strategien und Erfahrungen mit Selbstfürsorge, Selbstschutz, Ressourcensuche aber auch mit „Pleiten, Pech und Pannen“ sollen systemisch leicht und lösungsorientiert ausgetauscht werden.

Für diesen Tag freuen wir uns auf die Bereitschaft, sich neugierig auf etwas Neues einzulassen, sich ein wenig und sanft bewegen zu wollen, in bequemer Kleidung zu kommen und sich mit einem Augenzwinkern selbst zu begegnen.

…damit es zukünftiger leichter wird, mal ETWAS für sich zu tun.

 

Zeit:        23.09.22, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort:         Erfurt, Augustinerkloster - die Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen.....
Kosten:   120,00 EUR (ermäßigt für DGSF-Mitglieder und WB-AbsolventInnen des praxis instituts: 100,00 EUR) - In den Kosten sind ein Mittags-Imbiss und Pausengetränke enthalten

Max. TN-Zahl:
Unsere Fachtage richten sich an ein größeres Publikum, d.h. die maximale Teilnehmerzahl ist abhängig von den Räumlichkeiten.


Kerstin Abe

Dipl. med., Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie, Systemische Therapeutin, Supervisorin, Lehrtherapeutin (SG) 

Medizinstudium in Leipzig und Erfurt, Ausbildung zur Familientherapeutin und Lehrtherapeutin am isft Magdeburg, Supervisorenausbildung am igst Heidelberg, langjährige Tätigkeit im stationären und ambulanten Kontext der Erwachsenenpsychiatrie, seit 2002 in eigener kassenärztlicher Praxis als Psychiaterin und Neurologin. Weitere Tätigkeiten als Lehrtherapeutin und Referentin bei freien Trägern und freien Instituten, Supervisorin und Familientherapeutin. Schwerpunkt: Systemisches Arbeiten im psychiatrischen Kontext, Psychosen, Depressionen, Krisenintervention im ambulanten und stationären Bereich, Arbeiten in Zwangskontexten, Supervisionskonzepte, Arbeiten mit Geschichten und Metaphern, multiprofessionelle Zusammenarbeit, Arbeiten mit alten und betagten Menschen. 



Zurück

PDF des Inhalts dieser Seite