Sie sind hier:  praxis institut nordInstitut Team: Workshops und Fachvorträge

ReferentInnen

JENS FRESE

Diplom Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, Systemischer Therapeut (SG), Systemischer Supervisor (SG)

Verwaltungsausbildung, Studium Soziale Arbeit in Hannover und Lehramt für berufsbildende Schulen in Bremen. Weiterbildungen zum Systemischen Therapeuten und Berater (NIS/SG), Systemischen Supervisor (NIK/SG) und in systemischem Sozialmanagement. Langjährige Berufserfahrung in ambulanter Jugend-und Familienhilfe, Erziehungsberatung und Erwachsenenbildung. Seit 2010 freiberuflich tätig in den Bereichen Beratung, Coaching, Einzel-und Paartherapie, als Supervisor im Rahmen von Team-und Gruppensupervisionen und als Lehrbeauftragter an der Hochschule Hannover.

ALEXANDER KORITTKO, Dipl. Sozialarbeiter und Paar- und Familientherapeut,  Systemischer Supervisor und Lehrtherapeut (DGSF). 

Bis 2013 tätig in einer kommunalen Jugend-, Familien- und Erziehungsberatungsstelle. Er ist Mitbegründer des Zentrums für Psychotraumatologie und traumazentrierte Psychotherapie Niedersachsen (zptn) Co-Autor von Traumatischer Stress in der Familie, Vandenhoeck und Ruprecht 2016, 5. Auflage, und Autor von Posttraumatische Belastungsstörung bei Kindern und Jugendlichen, Carl Auer 2017, 2. Auflage.

STEFANIE MEILFES, Dipl.-Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH), Deeskalationstrainerin (Gewalt Akademie Villigst), systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin

Ausbildungen in systemischer Therapie, Supervision und Organisationsberatung (praxis Institut – Hannover), Mitarbeiterin in einer Erziehungsberatungsstelle und in einer Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt, freiberufliche Tätigkeit als Supervisorin.